Tierfreundliche Wolleherstellung - das gute Gefühl beim Stricken! Rosy Green ist von Tierschutzorganisationen ausgezeichnet und steht für konsequent tiertreundliche Wolleproduktion nach den strengen Auflagen des GOTS Gütesiegels.

Die Gründerin von Rosy Green Wool, Rosmary Stegmann, ist mit Wolle aufgewachsen. Schon als Kind verbrachte sie Zeit in der Spinnerei ihrer Familie und liebte den Geruch von Schafwolle. Die Liebe zu den Schafen ist zeitlebens geblieben, ebenso hat das Stricken Rosmary immer begleitet.

Auf der Suche nach weicher Schafwolle stiess Rosmary eines Tages auf die qualvolle Praxis des Mulesingverfahrens und ihr war klar: "Mit so einer Wolle kann ich unmöglich weiter stricken!" Das war die Geburtstunde vom Unternehmen Rosy Green Wool, das seit 2012 tierleidfreie Merinowolle in Spitzenqualität herstellt.

GOTS steht für "Global Organic Textile Standard". Unternehmen mit diesem Gütesiegel garantieren eine lückenlose Bio-Produktion Ihrer Produkte, bei Rosy Green Wool also vom Schaf bis zum fertigen Wollestrang, und das schon seit 2012. Unabhängige Prüfer kontrollieren regelmässig die Einhaltung der strengen GOTS-Richtlinien.

Mehr Informationen über den "Global Organic Textile Standard" erhalten Sie in folgendem Video:

https://youtu.be/lYPHijW-JGI