Die Wolle der Merinoschafe ist besonders fein und hochwertig. Das macht dieses Naturprodukt u.a. bei Liebhaberinnen der edlen Handstrickgarne so beliebt.

Achten Sie beim Kauf auf die GOTS Zertifizierung bzw. auf die mulesingfreie Herstellung der Wolle.

Entdecken Sie die vielfältige Auswahl an Merinowolle von Lang Yarns, Rosy Green Wool und der Wollspinnerei Vetsch, die alle zertifizierte Produkte anbieten.

Fast 40% der Weltproduktion von Merinowolle entfällt auf Australien. Im 18. Jahrhundert wurde dort mit der Zucht und Haltung von Merinoschafen begonnen.

In die Kritik sind die australischen Produzenten durch die Praktik des sogenannten "mulesing" geraten. Bei Lang Yarns wird seit 2018 auf den Verkauf von mulesingfreier Wolle geachtet, wobei eine gewisse Übergangszeit toleriert werden darf, in der beide Qualitäten bei den Händlern noch im Angebot sind.