Hier zeige ich Dir, woran ich selber gerade stricke

Willkommen liebe Strickerin, schön, dass Du da bist!

Eigentlich sollte frau ja azyklisch stricken, also im Sommer für den Herbst-Winter und im Winter umgekehrt. Das klappt bei mir nicht immer, so bin ich also dieses Jahr anfangs Juni mit meinem Sommer-Pullover beschäftigt:

Garn: Bio-Baumwollgarn "Copenhagen" von Lang Yarns in grün, Lauflänge 90m / 50 gr.
Nadelstärke: 4.5 und 4
Design: Lang Yarns
Projekt-Fortschritt: 60%


Das Garn strickt sich angenehm und gleitet leicht über die Nadeln. Mir gefällt besonders die Strickart des Pullovers: Das Vorder- und Rückenteil werden an einem Stück gestrickt, so dass das Einsetzen der Ärmel weg fällt, sehr praktisch :-).  Das Muster ist relativ einfach, doch es darf nicht unterschätzt werden. Erst am Ende der Nadel stellt sich heraus, ob sich ein Fehler eingeschlichen hat oder nicht. Und wenn ja, dann heisst es zurück stechen, ohne Gnade. Also das mit dem Hörbuch nebenbei lauschen habe ich aufgegeben....., will ja schliesslich vor dem Wintereinbruch fertig werden.

Das verwendete Garn ist übrigens "GOTS"-zertifiziert (Global Organic Textile Standard). Dieses Gütesiegel definiert umwelttechnische Anforderung entlang des gesamten Produktionsprozesses, eine feine Sache also für die Umwelt und für unsere Gesundheit.

Wie es weiter geht mit meinem Projekt erfährst Du bald auf diesem Blog.

Bis dahin viel Freude mit Deinen Strickereien und hinterlasse mir Deinen Kommentar, ich freu mich.

Herzliche Grüsse

Deine Stephanie
"Eine Strick-Liebe", der Blog von wolleundgarn.ch





© Copyright - Alle Rechte vorbehalten

Shop: Rent-a-Shop.ch